Über Mich

Was ich tue:

Kompetenz für Gesundheit

Mit einem breiten Spektrum an physiotherapeutischen und osteopathischen Behandlungsmöglichkeiten unterstütze ich die medizinische Behandlung und Vorsorge in folgenden Fachbereichen:

in der Orthopädie

zum Beispiel bei Schulter-Nacken-Rückenschmerzen, Haltungsstörungen, Sportverletzungen, Gelenkbeschwerden, Sehnenreizungen, Osteoporose, Rheumatischen Erkrankungen, Schleudertrauma – Akut- und Folgeschäden

bei der Nachbehandlung von chirurgischen Eingriffen

zum Beispiel bei Gelenkersatz (TEP Hüfte oder Knie), Knochenbrüchen, Meniscus- und Knorpelverletzungen, Bänder- und Kapselrissen, Muskelverletzungen, Bauch-Operationen, plastischer Chirurgie

bei internistischen Erkrankungen

zum Beispiel bei Herz- und Kreislaufstörungen, Atemwegserkrankungen, Magen-Darm-Problemen, Nieren-Blasen-Beschwerden, Durchblutungsstörungen

bei Kiefergelenksbehandlungen

zum Beispiel bei Schmerzen im Bereich der Kiefermuskulatur und/oder Kiefergelenke, eingeschränkter Kieferbeweglichkeit, Kiefergelenkssperre (nach längeren zahnärztlichen Behandlungen oder Operationen), Kiefergeräuschen (Knacken, Knirschen),nächtlichem Zähneknirschen (Bruxismus)

in der Vorsorge

Sportverletzungsprophylaxe, Trainingsoptimierung, Sturzprävention

in der Gynäkologie, Urologie, Onkologie

Schwangerschaftsbeschwerden, Betreuung nach Operationen, Lymphstauungen und Schmerztherapie

 

Wie ich es tue:

Den ganzen Menschen sehen

Mein Ziel ist Gesundheit erlangen und erhalten. Ich verfolge dabei ein ganzheitliches Behandlungskonzept und passe  jede Therapie, unter Berücksichtigung Ihrer körperlichen Konstitution, individuell an Ihre Erfordernisse an. Zudem beziehe ich Ihre Arbeits- und Lebenssituation oder sportliche Aktivitäten in meinen Behandlungsplan mit ein. Bei Bedarf  halte ich Rücksprache mit Ihrem Arzt.


Aktuelles: